Veranstaltungen

No items found.
Freitag, 15. Januar 2021, 20.30
RegenbogenPFLEGEfamilie sein und werden
Online-Gespräch mit Pflegeeltern und solchen, die es werden wollen

ILSE Baden-Württemberg hat ein neues Format geschaffen: Themen-Abende, die aus bekannten Gründen z. Zt. als Online-Veranstaltung stattfinden. Dadurch sind auch wir herzlich eingeladen teilzunehmen. Anmeldung bis spätestens 14.01. bitte an: themen.ilse@lsvd.de

Dienstag, 30. März 2021, 20.30
Regenbogenfamilien in Kitas
Online-Gespräch über Regenbogenfamilien in Kitas

ILSE Baden-Württemberg hat ein neues Format geschaffen: Themen-Abende, die aus bekannten Gründen z. Zt. als Online-Veranstaltung stattfinden. Anmeldung bis spätestens 29.03. bitte an: themen.ilse@lsvd.de

Montag, 12. April 2021, 19.30 Uhr
Neuen-Abend Digital
Unser Stammtisch für Interessierte und alte Häsinnen - diesmal digital

Einmal im Quartal laden wir interessierte Frauen ein, bei einem Stammtisch die LesMamas kennenzulernen und uns Löcher in den Bauch zu fragen. Melde dich über kontakt@lesmamas.de an.

Mittwoch, 14. April 2021, 13.30 Uhr
LesMamas- & Nodoption-Mitmachaktion am 14. April
Am 14. April ist es soweit: Unsere LesMamas Jenny und Inga ziehen vor das Familiengericht München. Natürlich wollen wir sie alle nach Kräften unterstützen - seid dabei: vor Ort ab 13:30 Uhr in der Pacellistr. 5 und/oder online!

Hier die Informationen von nodoption:

nodoption-Gerichtsverfahren am 14.04.2021 vor dem Familiengericht München

Regenbogenfamilien werden im Abstammungsrecht noch immer diskriminiert.

Wird ein Kind in eine heterosexuelle Ehe geboren, so werden Ehemänner automatisch als Elternteil in die Geburtsurkunde eingetragen. Bei unverheirateten Paaren können sie die Vaterschaft anerkennen. Partner*innen (mit oder ohne Trauschein) mit weiblichem, diversem oder ohne Geschlechtseintrag wird beides aktuell verweigert. Stattdessen wird in diesen Familien nur die Person, die das Kind zur Welt bringt, als Mutter eingetragen und gilt rechtlich als alleinerziehend. Nur durch den langwierigen Prozess der Stiefkindadoption kann auch der*die Partner*in als offizieller zweiter Elternteil mit allen Rechten und Pflichten anerkannt werden. Das Adoptionsverfahren ist für diese Elternkonstellationen unpassend und verwehrt den Kindern die rechtliche Absicherung durch einen zweiten Elternteil ab Geburt.

nodoption ist eine deutschlandweite Initiative von Frauen*paaren, die im Rahmen einer konzertierten strategischen Prozessführung vor Gericht ziehen, damit die rechtliche Eltern-Kind-Beziehung auch zum zweiten Elternteil schon ab der Geburt des Kindes anerkannt wird.

MÜNCHEN MACHT MIT. DU AUCH?

Wir freuen uns, wenn du uns vor Ort unterstützt. Komm dazu und sei vor Ort dabei. Wir haben auch die Presse eingeladen und hoffen auf ein paar eindrucksvolle Demofotos. Es wäre toll, wenn hier einige LesMamas (und Freund*innen) Flagge zeigen würden!

WAS: Kundgebung und Demonstration vor dem Familiengericht München

WANN: Mittwoch, den 14.04.2021 , 13:30 Uhr - ca. 16:00 Uhr

WO: Pacellistraße 5 in München. Direkt vor dem Gebäude des Familiengerichts

WER ORGANISIERT DAS: Der Verein LesMamas e.V. und die Initiative nodoption

Du kannst oder willst nicht vor Ort dabei sein? Unterstütze unsere Demonstration online: Poste am 14.04.2021 ein Foto zur Aktion #VollständigeGeburtsurkundeJetzt bei lnstagram und verlinke unseren lnsta-Accounts @lesmamas.muenchen und @nodoption, damit wir das Bild in unserer Story reposten können.

Übrigens: Die Aktion läuft unter dem Motto: ,,Ein Fall für Zwei". Warum denkst du, dass Kinder ein Fall für zwei (oder mehr) Eltern sind?
Passende Demonstrations-Plakate für das Foto zum selbst beschriften (oder bereits beschriftet) kannst du unter www.nodoption.de/downloads herunterladen.

Hast du noch Fragen zur Aktion? Schreib uns unter nodoption@gmx.de oder kontakt@lesmamas.de

Donnerstag, 29. April 2021, 20.30
Wir sind Eltern!
Online-Gespräch über die fehlende Änderung des Abstammungsrechts

ILSE Baden-Württemberg hat ein neues Format geschaffen: Themen-Abende, die aus bekannten Gründen z. Zt. als Online-Veranstaltung stattfinden. Anmeldung bis spätestens 28.04. bitte an: themen.ilse@lsvd.de

Die Vielfalt heutiger Familienformen ist auch im Jahr 2021 noch ungenügend von der aktuellen Rechtslage abgedeckt. Bei der sechsten Themen ILSE Online schauen wir uns deshalb das Abstammungsrecht und die Forderung nach dessen Erneuerung genauer an. Wir freuen uns, dass Heike Czarnetzki von ILSE-Süd uns einen Überblick über die aus unserer Sicht noch wichtigen Baustellen im Familienrecht gibt. Danach freuen wir uns auf Christina Klitzsch-Eulenburg, die die Initiative nodoption vorstellt und von den Erfolgen berichtet, die kürzlich auf dem Klageweg gegen die Stiefkindadoption hin in Richtung Bundesverfassungsgericht erzielt wurden.

Am Ende der Themen ILSE Online bleibt natürlich wie immer Zeit für Fragen und Austausch.

Sonntag, 2. Mai 2021
Online-Aktion zum International Family Equality Day (IFED) 2021
Dieses Jahr feiern wir den IFED mit Online-Aktionen: #ParentsOut #StadtLandDorf

LesMamas und andere Regenbogenfamilien sind überall: In der Stadt, auf dem Land, im Dorf.
Zumindest online wollen wir auch in diesem Jahr sichtbar sein.

Wir fordern die überfällige Reform des Abstammungsrechts - wir sind keine Familien zweiter Klasse!

Nächstes Jahr können wir den IFED dann hoffentlich wieder gemeinsam mit unseren Familien live und in Farbe feiern.



Mittwoch, 26. Mai 2021, 20.30
Regenbogenfamilien in Europa
Themen-ILSE goes international!

ILSE Baden-Württemberg hat ein neues Format geschaffen: Themen-Abende, die aus bekannten Gründen z. Zt. als Online-Veranstaltung stattfinden. Anmeldung bis spätestens 25.5. bitte an: themen.ilse@lsvd.de

Wir sind gespannt darauf, was unsere Gäste*innen zur Situation von Regenbogenfamilien in anderen europäischen Ländern berichten werden. Zum Einstieg wird uns Björn Sieverding von NELFA, das Netzwerk europäischer LGBTIQ* Familien vorstellen und von seiner Arbeit und seinen Erfahrungen als Board Member erzählen. Danach freuen wir uns auf ein Interview mit Ivana Svalina, die mit Frau und Tochter in Kroatien lebt, und auf Petr Kalla, der in Tschechien lebt und dort Vater in einer Mehrelternfamilie ist. Wie immer planen wir Zeit für eure Fragen und gegenseitigen Austausch ein. Sollten euch im Vorfeld schon Fragen an unsere drei Gäst*innen einfallen, dürft ihr die gerne schon einmal zusammen mit eurer Anmeldung per Email schicken, damit wir sie mit in die Planung einbeziehen können.

August
Sommerpause
Im August machen wir Sommerpause. Schöne Ferien!
Montag, 13. Januar 2020, 19.30 - 22.00 Uhr
Neuen-Abend
Unser Stammtisch für Interessierte und alte Häsinnen

Einmal im Quartal laden wir interessierte Frauen ein, bei einem Stammtisch die LesMamas kennenzulernen und uns Löcher in den Bauch zu fragen. Um Anmeldung über kontakt@lesmamas.de wird gebeten.

Sonntag, 26. Januar 2020, 10.00 - 13.00 Uhr
LesMamas Brunch
Unser monatlicher Sonntags-Brunch für Mitglieder

Einmal im Monat treffen wir uns zum Sonntags-Brunch im RFZ. Essen bringt jede Familie bitte selbst mit, Kaffee, Tee und Saft gibt es vor Ort. Für LesMamas- Vereinsmitglieder.

Sonntag, 23. Februar 2020, 10.00 - 13.00 Uhr
LesMamas Brunch
Unser monatlicher Sonntags-Brunch für Mitglieder

Einmal im Monat treffen wir uns zum Sonntags-Brunch im RFZ. Essen bringt jede Familie bitte selbst mit, Kaffee, Tee und Saft gibt es vor Ort. Für LesMamas- Vereinsmitglieder.

Sonntag, 1. März 2020 ab 13.15
LesMamas Winterausflug
Schlittschuhlaufen

Unser LesMamas-Ausflug geht diesmal zum Schliitschuhlaufen. Genauere Infos unter: kontakt@lesmamas.de

Sonntag, 3. Mai 2020
International Family Equality Day (IFED) goes digital
Dieses Jahr wurde der IFED international mit Online-Aktionen gefeiert.

Das diesjährige Motto lautet „Family Diversity in Education“ (Familienvielfalt im Bildungsbereich). Die Sichtbarkeit und Repräsentation von Familienvielfalt ist allgemein wichtig und im Bildungssystem für unsere Kinder von ganz zentraler Bedeutung.

Daher stellt das internationale IFED-Team dieses Jahr die Frage: „Who’s in your family tree?“ „Wer gehört zu deinem Stammbaum?“ Denn Schulaufgaben zum Thema «Stammbaum» grenzen Kinder aus Regenbogenfamilien häufig durch vorgegebene Felder wie «Mutter», «Vater» oder «Großeltern väterlicherseits» aus.

© LGBTQ Parenting Network, Canada



Montag, 13. Juli 2020, 19.30 - 22.00 Uhr
Neuen-Abend
Unser Stammtisch für Interessierte und alte Häsinnen

Einmal im Quartal laden wir interessierte Frauen ein, bei einem Stammtisch die LesMamas kennenzulernen und uns Löcher in den Bauch zu fragen. Um Anmeldung über kontakt@lesmamas.de wird gebeten.

Montag, 12. Oktober 2020, 19.30 - 22.00 Uhr
Neuen-Abend
Unser Stammtisch für Interessierte und alte Häsinnen

Einmal im Quartal laden wir interessierte Frauen ein, bei einem Stammtisch die LesMamas kennenzulernen und uns Löcher in den Bauch zu fragen. Um Anmeldung über kontakt@lesmamas.de wird gebeten.

Dienstag, 15. Dezember 2020, 20.30
Aufgewachsen in einer Regenbogenfamilie
Online-Gespräch mit jungen Erwachsenen

ILSE Baden-Württemberg hat ein neues Format geschaffen: Themen-Abende, die aus bekannten Gründen z. Zt. als Online-Veranstaltung stattfinden. Dadurch sind auch wir herzlich eingeladen teilzunehmen. Anmeldung bis spätestens 14.12. bitte an: themen.ilse@lsvd.de

Samstag, 14. Dezember 2019, 14 - 18 Uhr
LesMamas-Weihnachtsfeier
Alle Jahre wieder feiern wir mit Kind und Kegel, Plätzchen und Musik.

Zur LesMamas-Weihnachtsfeier treffen wir uns im Haus am Schuttberg / Café Rotor ab 14 Uhr. Bringt Plätzchen-Teig oder fertige Plätzchen mit. Und denkt an Musikinstrumente für Groß und Klein für unsere jährliche Weihnachtskombo.

Sonntag, 24. November 2019, 10.00 - 13.00 Uhr
LesMamas Brunch
Unser monatlicher Sonntags-Brunch für Mitglieder

Einmal im Monat treffen wir uns zum Sonntags-Brunch im RFZ. Essen bringt jede Familie bitte selbst mit, Kaffee, Tee und Saft gibt es vor Ort. Für LesMamas- Vereinsmitglieder.

Samstag, 19. Oktober 14 - 18 Uhr
Fest zu 5 Jahre LesMamas e.V.
Unseren Verein gibt es seit 5 Jahren, den Namen LesMamas und die Website dazu führen wir seit 10 Jahren und unsere Vernetzung wird bald schon erwachsen - das ist doch ein Grund zu feiern!

Das tun wir am Samstag, 19. Oktober von 14 - 18 Uhr im Haus am Schuttberg. Wir freuen uns auf Euch.

Montag, 14. Oktober 2019, 19.30 - 22.00 Uhr
Neuen-Abend
Unser Stammtisch für Interessierte und alte Häsinnen

Einmal im Quartal laden wir interessierte Frauen ein, bei einem Stammtisch die LesMamas kennenzulernen und uns Löcher in den Bauch zu fragen. Um Anmeldung über kontakt@lesmamas.de wird gebeten.

August
Sommerpause
Im August machen wir Sommerpause. Schöne Ferien!
Samstag, 13. Juli 2019, 12 - 18 Uhr
CSD 2019: Parade und Rainbow Family Area
Wir sind mit Tendem (= Zehner-Tandem) bei der Parade dabei. Und mit Info-Stand bei der Rainbow Family Area am Jakobsplatz!

Wir freuen uns, wenn ihr bei den LesMamas im Familienblock bei der CSD-Parade mitgeht oder -fahrt. Wir haben die Startnummer 15 - das ist relativ weit vorne. Bei der Rainbow Family Area auf dem Jakobsplatz gibt es nicht nur unseren Infostand, sondern auch eine Hüpfburg und andere Kinderspielmöglichkeiten.

Füllen wir das diesjährige Motto "50 Jahre Stonewall: Celebrate Diversity" mit Leben!

Donnerstag, 11. Juli 2019, 16 Uhr
Ausstellung "Regenbogenfamilien"
Die Ausstellung zur Pride Week zeigt auch etliche LesMamas-Familien

Die Ausstellung findet statt im Haus St. Josef, Luise-Kiesselbach-Platz 2. Michael Härteis führte im Rahmen der Respekt-Kampagne der MünchenStift Interviews mit acht Regenbogenfamilien, und die Fotografin Michaela Auer lässt uns mit ihren Bildern an deren Familienleben teilhaben. Zur Eröffnung gibt es eine Hüpfburg und Kinderschminken!

Montag, 8. Juli 2019, 19.30 - 22.00 Uhr
Neuen-Abend
Unser Stammtisch für Interessierte und alte Häsinnen

Einmal im Quartal laden wir interessierte Frauen ein, bei einem Stammtisch die LesMamas kennenzulernen und uns Löcher in den Bauch zu fragen. Um Anmeldung über kontakt@lesmamas.de wird gebeten.

Samastag, 6. Juli 2019, ab 15:00 Uhr
Angertorstraßenfest
LesMamas beim Auftakt zur Münchner Prideweek 2019!

Am 6. Juli 2019 wird zwischen Müller- und Blumenstraße die Prideweek eingeläutet: Mit Tanz, Musik und viel Gelegenheit zum Austausch. Die LesMamas sind mit Kind und Kegel dabei und freuen sich über Besucher am Vereinsstand.

Sonntag, 26. Mai 2019, 10.00 - 13.00 Uhr
LesMamas Brunch
Unser monatlicher Sonntags-Brunch für Mitglieder

Einmal im Monat treffen wir uns zum Sonntags-Brunch im RFZ. Essen bringt jede Familie bitte selbst mit, Kaffee, Tee und Saft gibt es vor Ort. Für LesMamas- Vereinsmitglieder.

Sonntag, 19. Mai 2019 ab 11.00
LesMamas Frühjahrsausflug
Wanderung mit Hütteneinkehr

Unser LesMamas-Ausflug geht diesmal ins Voralpenland: eine kurze, kinderwagentaugliche Wanderung mit anschließender Hütteneinkehr für Groß und Klein, Kind und Kegel. Genauere Infos unter: kontakt@lesmamas.de

Sonntag, 5. Mai 2019 von 14.00 bis 17.30 Uhr!
Großes Familienfest zum International Family Equality Day (IFED)
Motto 2019: „Families: United We Stand“

Auch 2019 wird wieder am ersten Sonntag
im Mai weltweit der International Family Equality Day gefeiert,
diesmal unter dem Motto „Families: United We Stand.“Wir feiern gemeinsam mit dem RFZ München.

Montag, 8. April 2019, 19.30 - 22.00 Uhr
Neuen-Abend
Unser Stammtisch für Interessierte und alte Häsinnen

Einmal im Quartal laden wir interessierte Frauen ein, bei einem Stammtisch die LesMamas kennenzulernen und uns Löcher in den Bauch zu fragen. Um Anmeldung über kontakt@lesmamas.de wird gebeten.

Montag, 14. Januar 2019, 19.30 - 22.00 Uhr
Neuen-Abend
Unser Stammtisch für Interessierte und alte Häsinnen

Einmal im Quartal laden wir interessierte Frauen ein, bei einem Stammtisch die LesMamas kennenzulernen und uns Löcher in den Bauch zu fragen. Um Anmeldung über kontakt@lesmamas.de wird gebeten.

Samstag, 8. Dezember 2018, 14 - 18 Uhr
LesMamas-Weihnachtsfeier
Alle Jahre wieder feiern wir mit Kind und Kegel, Plätzchen und Musik.

Zur LesMamas-Weihnachtsfeier treffen wir uns im Haus am Schuttberg / Café Rotor ab 14 Uhr. Bringt Plätzchen-Teig oder fertige Plätzchen mit. Und denkt an Musikinstrumente für Groß und Klein für unsere jährliche Weihnachtskombo.

Samstag, 17.11.2018 von 15 - 18 Uhr
Mitgliederversammlung 2018
Kommt und (be)stimmt mit!

Am 17. November 2018 findet unsere jährliche Mitgliederversammlung von 15 - 18 Uhr im Regenbogenfamilienzentrum in der Saarstr. 5 statt. Dieses Jahr stehen wieder Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. (Nur für Mitglieder, wie der Name schon sagt!)

Samstag, 14. Juli 2018
CSD 2018 - Bimmelbahnparade und Rainbow Family Area
Passend zum CSD-Motto "Bunt ist das neue Weiß-Blau" hatten die LesMamas eine bunt geschmückte Bimmelbahn organisiert, in der über 60 Mütter und Kinder entspannt im CSD-Treiben mitrollen konnten. Mit der Startnummer neun waren wir zudem vorne mit dabei. Das Ergebnis waren glückliche Kinder, glückliche Zuschauer und ein strahlender Regenbogen! Mit der Unterstützung des LSVD Bayern und der Münchner Regenbogenstiftung konnten wir mit dem Hingucker Bimmelbahn auch unsere Forderung nach gleichen Rechten für Regenbogenfamilien voll zur Geltung bringen: Noch immer warten wir als lesbische Mütter auf eine Gleichstellung auch im Abstammungsrecht. Im Anschluss ging es weiter in der Rainbow-Family-Area am Richard-Strauss-Brunnen mit Spielen, Toben und Netzwerken für Große und Kleine. Danke allen Helfer*innen für ihr tolles Engagement!

Die Regenbogenfamilien Area ist dieses Jahr am Richard Strauss Brunnen gelegen in der Münchner Fußgängerzone (Neuhauser Straße) direkt vor der Alten Galerie und knapp 400m vom Marienplatz entfernt.

Samastag, 7. Juli 2018, ab 15:00 Uhr
Angertorstraßenfest
LesMamas beim Auftakt zur Münchner Prideweek 2018!

Am 7. Juli 2018 wird zwischen Müller- und Blumenstraße die Prideweek eingeläutet: Mit Tanz, Musik und viel Gelegenheit zum Austausch. Die LesMamas sind mit Kind und Kegel dabei und freuen sich über Besucher am Vereinsstand.

Sonntag, 6. Mai 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr!
Großes Familienfest zum International Family Equality Day (IFED)
Motto 2018: „Children‘ s Rights Matter“

Auch 2018 wird wieder am ersten Sonntag im Mai weltweit der International Family Equality Day gefeiert, diesmal unter dem Motto „Children’s Rights Matter.“Wir feiern gemeinsam mit dem Treffpunkt, Fach- und Beratungsstelle Regenbogenfamilien.

Einladung.pdf
April 2018
Städtische Fachakademie für Sozialpädagogik (FAKS)
Übung „Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Regenbogenfamilien“

Im April 2018 fand an der Städtischen Fachakademie für Sozialpädagogik (FAKS) im Rahmen der Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher eine Übung zum Thema „Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Regenbogenfamilien“ statt, bei der wir LesMamas zur Gestaltung eines Seminartags eingeladen wurden. Wir fanden uns einer lebhaften Runde interessierter Studierender gegenüber, mit denen wir das Thema erarbeiteten.

www.sozpaedfs.musin.de
April 2018
Munich Kiev Queer
Das Ehrenamt in der Community

Die Kontaktgruppe Munich Kiev Queer veranstaltete dieses Jahr wieder eine vom Kulturreferat der LH München geförderte Woche für ukrainische LGBT_Aktivist*innen zum Thema „Das Ehrenamt in der Community“.  Am 8. April 2018 stellten wir die LesMamas vor und stießen auf reges Interesse der ukrainischen Gruppe. Dieser Austausch ist immer für beide Seiten spannend.

munichkyivqueer.org